Frühjahrsputz im Schlafzimmer

Die ersten Sonnenstrahlen dringen durch die graue Wolkendecke und der Frühling naht. Es ist die Zeit der Veränderungen, viele Menschen beschließen in dieser Jahreszeit einen Neuanfang. Das betrifft auch das Zuhause und besonders das Schlafzimmer in dem man ja schließlich fast ein Drittel seines Lebens verbringt. Lassen Sie den Frühling rein.

Neue Bettwäsche, in den Trendfarben aqua und lindgrün aber auch in warmen Rottöne oder Pastellfarben, weht wie eine frische Frühlingsbrise durch ihr Schlafzimmer.

Ein bis zweimal im Jahr sollte das Bett gründlich gereinigt werden. Jeder Mensch verliert in der Nacht bis zu einem halben Liter Schweiß und Hautschuppen, die Betttuch und Bettwäsche alleine nicht absorbieren können. Der Wechsel vom Winter- zum Sommerbett eignet sich sehr gut dafür. Es ist doch herrlich sich in frisch gereinigte Bettwäsche zu kuscheln. Ebenso sollte der Matratzenbezug gewaschen und unter der Matratze Staub gesaugt werden.

Machen Sie Hausputz auch im Kleiderschrank, der nicht selten aus allen Nähten platzt. Wenn Sie beim Ausmisten bemerken, dass Vieles zu klein geworden ist können Sie die Aktion auch als Anstoß für eine gesündere Lebensweise nehmen. Alles, was nicht mehr benötigt wird, kann als Spende bei einer Hilfsorganisation noch gute Dienste tun.

Damit Jung und Alt sich im Schlafzimmer so richtig wohlfühlt, bedarf es auch einer auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Einrichtung. Egal ob hier das Funktionelle, das Design, das Einzigartige oder das Naturverbundene im Vordergrund steht. Massivholzmöbel im Besonderen das Massivholzbett trägt entscheidend zur Entspannung im Schlafzimmer bei. Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Kontaktieren Sie uns!

Die Kommentare sind geschlossen.